Häufige Fragen

Rund um Rohre & Kanäle

Wie verhindere ich verstopfte Rohre?


Ein verstopfter Abfluss ist immer ärgerlich. Daher ist es am besten, wenn dieser Zustand gar nicht erst eintritt. Um einer Rohrverstopfung vorzubeugen, sollten Sie folgende Tipps beachten: Lassen Sie einmal wöchentlich für etwa zwei Minuten heißes Wasser durch den Abfluss fließen, um leichte Ablagerungen zu lösen. Darüber hinaus empfehlen wir, ein Sieb zu benutzen, das Essensreste oder Haare aufhält. Zudem ist dringend davon abzuraten, Soßen oder Fette in der Spüle zu entsorgen, da diese im Rohr fest werden und das Wasser am Durchfluss hindern. Sollte es bei Ihnen dennoch zu einer Rohrverstopfung kommen, sind wir schnell für Sie da, um eine gründliche Reinigung vorzunehmen.

Woran erkenne ich eine Rohrverstopfung?


Dass etwas mit dem Abfluss in der Küche, in der Waschmaschine oder im Bad nicht stimmt, macht sich auf verschiedene Arten bemerkbar. Zunächst einmal staut sich das Wasser, da es durch den verstopften Kanal nicht mehr abgeführt werden kann. Hinzu kommt, dass sich unangenehme Gerüche bilden und der Abfluss unter fließendem Wasser gluckernde Geräusche macht. In diesem Fall sollten Sie sich schnellstmöglich an unsere professionelle Rohrreinigung wenden, um den Stau zu beheben und teure Folgeschäden zu vermeiden.

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen. Kontaktieren Sie uns!
Tel.: 04221 - 987 131

Adresse

KanalHarry - Ihr Rohr- und Kanalprofi
Trendelbuscher Weg 149
27777 Ganderkesee

Standorte

Delmenhorst 04221 – 98 71 31

Bremen 0421 – 63 62 999

Oldenburg 0441 – 209 77 37

Wildeshausen 04431 – 93 63 23

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen